Tag Archives: Unterkunft

Warum man mal eine Hütte auf Island mieten sollte

Hütte auf Island

Eine Hütte auf Island bewohnen – das ist eine Form von Abenteuerurlaub, die das Campen noch übertrumpfen kann. Fakt ist, dass auf Island das Wildcampen in Naturschutzgebieten, die allerdings besonders reizvolle Reiseziele darstellen, absolut verboten ist.

Im Ferienhaus authentisch auch im Ausland daheim [Sponsored Posting]

Ferienhaus am Meer

Im Gegensatz su standarsierten Hotels bieten Ferienhäuser viele Vorteile. Immer mehr Reisende entscheiden sich für diese Art der Unterkunft, die es ermöglicht, einen Urlaub ungestört und flexibel zu gestalten. Vor allem bei Gruppen, Familien mit Kindern und für Ferien mit dem geliebten Haustier erfreuen sich Ferienhäuser zunehmender Beliebtheit.

Philippinen Urlaub: Reisezeit, Kosten und mehr

Philippinen Strand

Die Urlaubszeit ist für Viele heilig und so gilt es, eine optimale Destination zu finden, die Entspannung, unvergessliche Erlebnisse und natürlich viel freie Zeit verspricht. Dies und noch viel mehr bieten die Philippinen, die mit wundervollen Unterkünften, günstigen Preisen und mehr verzaubern.

Kambodscha Reise: Visum, Sehenwürdigkeiten, Unterkünfte und andere Tipps

kambodscha flagge

Das Königreich Kambodscha ist ein Land in Südostasien. Die Amtssprache ist Khmer. In Kambodscha ist der Tourist willkommen. In der Kultur ist sind Traditionen und buddhistische Werte lebendig. Der Reisende sollte darauf Rücksicht nehmen. Die klimatisch beste Reisezeit reicht von Oktober bis Februar. Für eventuelle Rückfragen steht das Auswärtige Amt in Berlin zur Verfügung.

Urlaubstipps für Berlin: Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und mehr

Brandenburger Tor in Berlin

Für ein paar Tage in Berlin, vielleicht sogar zum ersten Mal? Da gibt es vieles, was Sie unbedingt sehen und tun müssen. Wir geben Ihnen einen Überblick über Sehenswürdigen und geben Tipps für die richtige Unterkunft.

Amsterdam – das Venedig des Nordens

Um seine romantische Ader zu leben und Inspiration zu finden, ist es diesmal nicht Venedig, die Stadt der Verliebten, wo die Reise hin geht. Es ist Amsterdam, die “ verschlafene “ Stadt. Nicht weil Sie ruhig ist, nein Amsterdam ist wie jede Metropole “ lebendig“ und doch “ verschlafen „, wenn es darum geht das 17. Jahrhundert zu verkörpern und die Geschichte zu leben.